WCP D5-VARIO
Artikelnummer:
30049
EAN:
4251312602352
Hersteller:
Kategorie:
Bewertungen:

Leistungsstarke D5 Pumpe in der Watercool Ausführung.


70,14 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

Stk
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Die Gleichstrompumpe WCP-D5-VARIO arbeitet nach dem von Laing erfundenen Kugelmotorprinzip. Das einzig bewegliche Teil ist eine sphärisch geformte, permanentmagnetische Rotor/Laufradeinheit, welche sich auf einer verschleißfesten, ultraharten Keramik-Lagerkugel abstützt.

Ein konventionelles Wellenlager mit Lagerbuchsen ist nicht vorhanden. Das Entstehen von Lagerspiel und damit eine Zunahme der Betriebsgeräusche ist konstruktionsbedingt nicht möglich. Die Pumpe bleibt über die gesamte Laufzeit geräuscharm.

Das selbstnachstellende Lager wird direkt vom Fördermedium geschmiert und gekühlt (Nassläuferpumpe). Eine separate Wartung ist nicht notwendig. Alle medienberührenden Teile sind korrosionsbeständig.

Durch das Kugelmotorprinzip ist ein Blockieren der Pumpe im Normalfall nicht möglich. Auch nach längerem Stillstand läuft die Pumpe sicher an. Die Permanentmagnet-Motortechnik sorgt für einen sehr hohen Wirkungsgrad der Pumpe.

Über einen in den Stator eingebauten Drehzahlregler kann die Drehzahl der Pumpe stufenlos über einen weiten Bereich eingestellt werden. Dies kann zur Einstellung einer gewünschten hydraulischen Leistung, aber auch zur Begrenzung der elektrischen Leistungsaufnahme verwendet werden. Dabei läuft die Pumpe unabhängig von der eingestellten Drehzahl immer mit dem gleichen Drehmoment an, so dass auch in der kleinsten Leistungsstufe ein zuverlässiger Anlauf gewährleistet ist.

Die Pumpe wird ohne Anbauteile ausgeliefert. Für den Betrieb wird ein passender Pumpendeckel (z.B. HEATKILLER® D5-TOP) benötigt. Dieser ist separat erhältlich.

Der elektrische Anschluss erfolgt über eine 4Pin Molex Buchse. Für eine Drehzahlüberwachung liefert die Pumpe ein Tachosignal über einen 3Pin Molex Stecker.

Diese Pumpe ist technisch identisch mit dem Produkt D5-VARIO (30046). Anstelle des Aufklebers verfügt diese Pumpe jedoch über eine dekorative Blende aus poliertem Edelstahl. 

Technische Daten
Abmessungen(LxBxH): 65x65x57mm
Bauart: Elektronisch kommutierter Kugelmotor
Materialien: Rostfreier Stahl 1.4571, PPS-GF40, EPDM O-Ringe, Aluminiumoxid, Hartkohle
Nennspannung: 12V DC
Leistungsaufnahme: 23 W
Zulässiger Spannungsbereich: 8-24V DC
Förderhöhe bei 12V: 3,7m
Maximaler Durchfluss: 1500l/h
Pumpmedium: Wasser, Wasser-Glykol-Gemische
Max. Systemtemperatur: 60°C
Systemdruck: max. 1,5 bar
Stromanschluss: 4Pin Molex
Tachosignal: ja (über 3Pin MOlex)
PWM: nein


Versandgewicht: 0,35 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Tolle Pumpe - leise und leistungstark

Die Pumpe findet bei mir Verwendung in Kombination mit einem Heatkiller Tube 200 Ausgleichsbehälter. Eine sehr simple Methode, eine Pumpe direkt und unkompliziert in einen Wasserkreislauf einzubinden. Einfache Montage, edles Design, tolle Leistungswerte bei gleichzeitiger Entkopplung lassen die hohen Ansprüche des Watercool-Entwicklungsteams an ihre Produkte erkennen. Die Pumpe fügt sich hervorragend in das Gesamtdesign des Ausgleichsbehälters ein. Ein Trockenlaufen der Pumpe ist bei dieser Konstruktion auszuschließen (siehe Bewertung Heatkiller Tube 200 D5). Laufgeräusche konnten von mir nur in unmittelbarer Nähe zum Ausgleichsbehälter wahrgenommen werden und werden nicht als störend empfunden. Aus eineinhalb Metern Entfernung ist bei mir lediglich das leise Windrauschen der Gehäuse- und MoRa-Lüfter (650rpm) zu vernehmen. Der Anschluss der Pumpe erfolgte auf Anraten der Kundenberatung über die 4-Pin Molex Buchse direkt ans Netzteil. Auf diese Weise wird meine Lüftersteuerung nicht mit der beim Anlaufen auftretenden kurzzeitigen Stromspitze belastet. Das Tachosignal ist über einen 3-Pin Molex Stecker an die Lüftersteuerung angeschlossen und direkt an ein Alarmsignal gekoppelt. Über den in meinem Fall von unten zugänglichen Drehzahlregler kann ich direkt an der Pumpe die gewünschte Drehzahl einstellen. In meinem Kreislauf, bestehend aus - MoRa 420 - CPU, GPU, Durchflusssensor, Temperatursensor - 4 Koolance QD3 Schnellverbindungen - 10 HF Anschraubtüllen - 6m Gesamtschlauchlänge (ZMT 16/10), erreicht die D5 bei voller Drehzahl (ca. 5000rpm) Durchflusswerte von über 140 l/h. Somit verfügt die Pumpe über ausreichend Reserven, um dem Kreislauf weitere Komponenten hinzuzufügen oder durch Reduktion der Drehzahl die Laufgeräusche zu minimieren, falls diese aus irgendwelchen bei mir nicht erkennbaren Gründen doch als störend empfunden werden. Die Pumpe läuft nun seid zwei Wochen bei 4250rpm ohne störende Geräuschentwicklung und erreicht dabei in Abhängigkeit von Raum- und Wassertemperatur Durchflusswerte zwischen 117 und 124 l/h. Ich bin mit der D5 Vario Watercool Edition in Verbindung mit dem Heatkiller Tube Ausgleichsbehälter sowohl optisch als auch leistungstechnisch sehr zufrieden. Kann sie daher bedenkenlos weiterempfehlen.

., 07.07.2020
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Passende Artikel